GNPI
    

Der Vorstand weist hiermit darauf hin, dass ein palliativ versorgtes Extrem-Frühgeborenes oder reifes Neugeborenes automatisch mit der P60A-DRG kodiert wird, was sich aus Sicht der GNPI im Rahmen einer Mischkalkulation als adäquat vergütet darstellt.