GNPI

Nach einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs kann ein Verstoß gegen Hygienestandards über die Beweislastumkehr zur Haftung des Arztes oder der Klinik führen (Urteil des Bundesgerichtshof Januar 2008: AZ VI ZR 118/06). Ein Kommentar zu diesem Urteil wurde am 25. April im Dt. Ärzteblatt veröffentlicht (Dt. Ärztebl. 2008;105:B795).