GNPI
    

Die Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin dient der Förderung der Neonatologie und der pädiatrischen Intensivmedizin in Wissenschaft und Praxis. Sie sieht ihre wesentlichen Aufgaben:

  • in der Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen den wissenschaftlichen Gesellschaften und Verbänden, die sich mit den Fragen der Neonatologie und der pädiatrischen Intensivmedizin befassen,
  • in der Vertretung der gemeinsamen Belange der Neonatologie und der pädiatrischen Intensivmedizin gegenüber Behörden, ärztlichen Berufsvertretungen und dritten Stellen,
  • in der Kommunikation mit wissenschaftlichen Vereinigungen im Ausland, die sich mit der Neonatologie und der pädiatrischen Intensivmedizin in Wissenschaft und Praxis befassen,
  • in Vertretung von Belangen der Neonatologie und der pädiatrischen Intensivmedizin auf internationaler Ebene und
  • in der Förderung der Fort- und Weiterbildung auf den Gebieten der Neonatologie und der pädiatrischen Intensivmedizin.